Network of responsibilities
Verantwortung für unsere Umwelt
Deutsch
Association of European Vehicle Logistics
Authorised Economic Operator
quality austria - Succeed with quality
Leitbetriebe Austria

Corporate Social Responsibility

Drei Worte mit großer Bedeutung für die Gesellschaft. VEGA hat Nachhaltigkeit in die Werte und Normen des Unternehmens aufgenommen. Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung ist bei uns kein modernes Schlagwort. Corporate Social Responsibility (CSR) wird bei VEGA gelebt und greift in den Arbeitsabläufen, sowie in umweltfreundlichen und menschenfreundlichen Geschäftsbedingungen. 

„Diese gelebte Verantwortung zu einer nachhaltigen Entwicklung, die weit über die gesetzlichen Forderungen hinausgeht, ist für mich ein Teil meiner Lebensphilosophie“, sagt Franz Blum, Geschäftsführer von VEGA.

VEGA ist ein Unternehmen, das nachhaltig wirtschaftet und gesellschaftliche Verantwortung in Form von Umweltschutz, sparsamer Nutzung der Ressourcen, fairem Umgang mit Mitarbeitern übernimmt und das darauf achtet, dass in der gesamten Wertschöpfungskette sozial und ökologisch verantwortungsvoll gehandelt wird. 

Vegatrans Excellence

  • International tätiges Unternehmen
  • Vollständige Logistik-Abwicklung
  • ISO-Zertifizierung
  • Nachhaltige Transportlogistik
  • Top-qualifizierte MitarbeiterInnen
  • Gesellschaftliche Verantwortung

ONR-ZERTIFIZIERUNG

Zum Nachweis der erfolgreichen Umsetzung unseres CSR-Managementsystems haben wir am 19. Januar 2018 als fünftes Unternehmen in Österreich die ONR 192500:2011 Zertifizierung von qualityaustria erhalten. 

Kriterien

Das Kriterium für diese Zertifizierung ist ein Managementsystem, in dem erforderlich ist  

  • den Verantwortungsbereich der gesellschaftlichen Verantwortung festzulegen,
  • die Bedürfnisse der Anspruchsgruppen zu erkennen,
  • die relevanten Handlungsfelder der Kernthemen zu identifizieren und diesbezügliche Schwerpunkte zu setzen.

Neben der Einhaltung von nationalen Rechtsvorschriften, ist es darüberhinaus notwendig, sich mit folgenden Kernthemen auseinanderzusetzen: 

  • Organisationsführung
  • Menschenrechte
  • Arbeitspraktiken
  • Umwelt
  • faire Betriebs- und Geschäftspraktiken
  • Konsumentenbelange
  • Einbindung und Entwicklung der Gemeinschaft

 

 

"CSR ist mehr als eine moralische Frage. Nachhaltiges Wirtschaften ist künftig ein entscheidender Faktor für den Unternehmenserfolg!"
Rupert Pliem, Externer Berater
Association of European Vehicle Logistics
Authorised Economic Operator
quality austria - Succeed with quality
Leitbetriebe Austria